Dokumentarfilm

Seit 2003 existiert ein großer, dreiteiliger Dokumentarfilm über Leben und Wirken Bruno Grönings zu seinen Lebzeiten. Es kommen viele Zeitzeugen zu Wort, die diesen Film zu einem ganz besonders eindringlichen Dokument machen. Schon viele Menschen haben allein durch Ansehen dieses Films Hilfen und Heilungen erlebt. Der Film läuft regelmäßig in und um Nürnberg. Die aktuellen Spielzeiten können Sie unter www.bruno-groening-film.org erfahren. Hier ein Trailer des Films:
 

 

Im Jahr 2013 entstand anlässlich des 10-Jährigen Jubiläums des Dokumentarfilms ein halbstündiger Film, in dem Menschen über ihre Erfahrungen mit dem Dokumentarfilm interviewt wurden. Unter anderem komme auch ich darin vor (ab 3:53):